Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Seite 1 von 1
1

Windows Server Volumen kaufen für zukunftsorientierte IT-Infrastrukturen

Wer eine zuverlässige und leicht verwaltbare IT-Infrastruktur erwartet, braucht ein skalierbares und sicheres Betriebssystem wie Windows Server. Mit Windows Server Volumen lassen sich gleich mehrere Lizenzen einkaufen. Firmen und Organisationen profitieren von einem vereinfachten Beschaffungsprozess und immensen Kosteneinsparungen gegenüber dem Lizenz-Einzelkauf. Bei uns lassen sich unterschiedliche Versionen von Windows Server Volumen kaufen.

Optimale Volumenlizenz für jeden Anwendungfall

Microsoft setzt mit Windows Server neue Maßstäbe für einen zuverlässigen, sicheren und skalierbaren Serverbetrieb. Um Unternehmen optimal zugeschnittene Arbeitsbedingungen zu bieten, sind unterschiedliche Versionen von Windows Server Volumen verfügbar. Diese unterscheiden sich im Funktionsumfang und ggf. auch in den Lizenzierungskonditionen. Details sind den entsprechenden Beschreibungen zu entnehmen. Hervorzuheben sind jedoch die innovativen Features der neueren Editionen, die sowohl Administratoren als auch Nutzer der IT-Infrastrukturen freuen werden.

Zukunftssichere Cloudfeatures optimal nutzen

Die Cloud spielt in zukunftsorientierten Unternehmen eine wichtige Rolle. Daher stehen in Windows Server leistungsstarke Features für Hybrid Cloud zu Verfügung. Damit lassen sich lokale und Cloud-Dienste komfortabler managen. Microsoft hat auf ein effizientes Verwaltungskonzept geachtet, welches auch im Windows Admin Center zum Vorschein kommt. Dort stehen verschiedene Schnittstellen für Hybridfeatures zu Verfügung, die eine nahtlose Bereitstellung von lokalen und Cloud-Ressourcen eröffnen. Datenzentren lassen sich mit Funktionen wie Azure File Sync, Disaster Recovery und Backup optimal bedienen. Die Datenmigration zu Azure wird dank dem Storage Migration Server einfach wie nie zuvor.

Linux, Anwendungsbereitstellung und Microservices

Mit Windows Server können Linux-Container parallel mit Windows-Containern auf einem Server laufen. Das Linux-Subsystemist flexibel und bietet den Nutzern die Möglichkeit, Skripts mithilfe von OpenSSH, Curl oder Tar nach Windows zu transferieren. So werden lästige Grenzen gesprengt, was die Produktivität im Unternehmen maximiert. Doch zu den Highlights gehören auch die Features der Anwendungsplattform. Die Unterstützung für Service Fabric, Kubernets und eine hohe App-Kompatibilitätbringen Anwendungsbereitstellung auf ein neues Niveau. Anwendungen lassen sich durch Container und Microservicesschneller und einfacher entwickeln. Für eine schnelle Anwendungsbereitstellung unter Berücksichtigung von präsenten Workflows sind Container verantwortlich. Die Microservices bieten hingegen die Möglichkeit, App-Funktionen in kleine, separat bereitstellbare Dienste aufzuteilen. Entwickler brauchen dann nur Teile einer App und nicht immer das ganze Programm zu aktualisieren.

Zeitgemäße Sicherheit

Cyberangriffe gehören zum Alltag und bescheren Unternehmen erhebliche Verluste. Glücklicherweise ist Windows Server auch auf die sicherheitsbezogenen Herausforderungen der IT-Welt bestens vorbereitet. Microsoft hat hier modernste Sicherheitsstandards implementiert. Der Einbruchsschutz ist eine intelligente Lösung, die Angriffe erkennt und blockiert. Das System sorgt auch für die Einhaltung von definierten Sicherheitsrichtlinien. Potenzielle Schäden werden durch ein mehrstufiges Sicherheitssystem minimiert. Gelingt es einem Angreifer, die erste Sicherheitsstufe zu passieren, warten weitere Stufen, die ihn von einer weiteren Penetration abhalten. Die Windows Defender Advanced Threat Protection ist noch ein System gegen digitale Bedrohungen. Dieses Sicherheitssystem erkennt Angriffe und Zero-Day-Exploits und rundet gemeinsam mit dem Defender Exploit Guard gegen Ransomware das gesamte Sicherheitskonzept perfekt ab. Das reicht nicht aus? Dann bietet Windows Server auch zahlreiche Verschlüsselungsoptionen und leicht konfigurierbare Backups. Mit den Windows-Systemen sind IT-Infrastrukturen auf der sicheren Seite.

Windows Server Volumen kaufen

Windows Server Volumen ist die optimale Wahl für Unternehmen, die eine zukunftsorientierte IT-Infrastruktur aufbauen wollen. Jetzt Windows Server Volumen kaufen und von einer herausragenden Funktionsvielfalt für maximale Produktivität und Sicherheit profitieren!

Wer eine zuverlässige und leicht verwaltbare IT-Infrastruktur erwartet, braucht ein skalierbares und sicheres Betriebssystem wie Windows Server . Mit Windows Server Volumen lassen sich gleich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Windows Server Volumen kaufen für zukunftsorientierte IT-Infrastrukturen

Wer eine zuverlässige und leicht verwaltbare IT-Infrastruktur erwartet, braucht ein skalierbares und sicheres Betriebssystem wie Windows Server. Mit Windows Server Volumen lassen sich gleich mehrere Lizenzen einkaufen. Firmen und Organisationen profitieren von einem vereinfachten Beschaffungsprozess und immensen Kosteneinsparungen gegenüber dem Lizenz-Einzelkauf. Bei uns lassen sich unterschiedliche Versionen von Windows Server Volumen kaufen.

Optimale Volumenlizenz für jeden Anwendungfall

Microsoft setzt mit Windows Server neue Maßstäbe für einen zuverlässigen, sicheren und skalierbaren Serverbetrieb. Um Unternehmen optimal zugeschnittene Arbeitsbedingungen zu bieten, sind unterschiedliche Versionen von Windows Server Volumen verfügbar. Diese unterscheiden sich im Funktionsumfang und ggf. auch in den Lizenzierungskonditionen. Details sind den entsprechenden Beschreibungen zu entnehmen. Hervorzuheben sind jedoch die innovativen Features der neueren Editionen, die sowohl Administratoren als auch Nutzer der IT-Infrastrukturen freuen werden.

Zukunftssichere Cloudfeatures optimal nutzen

Die Cloud spielt in zukunftsorientierten Unternehmen eine wichtige Rolle. Daher stehen in Windows Server leistungsstarke Features für Hybrid Cloud zu Verfügung. Damit lassen sich lokale und Cloud-Dienste komfortabler managen. Microsoft hat auf ein effizientes Verwaltungskonzept geachtet, welches auch im Windows Admin Center zum Vorschein kommt. Dort stehen verschiedene Schnittstellen für Hybridfeatures zu Verfügung, die eine nahtlose Bereitstellung von lokalen und Cloud-Ressourcen eröffnen. Datenzentren lassen sich mit Funktionen wie Azure File Sync, Disaster Recovery und Backup optimal bedienen. Die Datenmigration zu Azure wird dank dem Storage Migration Server einfach wie nie zuvor.

Linux, Anwendungsbereitstellung und Microservices

Mit Windows Server können Linux-Container parallel mit Windows-Containern auf einem Server laufen. Das Linux-Subsystemist flexibel und bietet den Nutzern die Möglichkeit, Skripts mithilfe von OpenSSH, Curl oder Tar nach Windows zu transferieren. So werden lästige Grenzen gesprengt, was die Produktivität im Unternehmen maximiert. Doch zu den Highlights gehören auch die Features der Anwendungsplattform. Die Unterstützung für Service Fabric, Kubernets und eine hohe App-Kompatibilitätbringen Anwendungsbereitstellung auf ein neues Niveau. Anwendungen lassen sich durch Container und Microservicesschneller und einfacher entwickeln. Für eine schnelle Anwendungsbereitstellung unter Berücksichtigung von präsenten Workflows sind Container verantwortlich. Die Microservices bieten hingegen die Möglichkeit, App-Funktionen in kleine, separat bereitstellbare Dienste aufzuteilen. Entwickler brauchen dann nur Teile einer App und nicht immer das ganze Programm zu aktualisieren.

Zeitgemäße Sicherheit

Cyberangriffe gehören zum Alltag und bescheren Unternehmen erhebliche Verluste. Glücklicherweise ist Windows Server auch auf die sicherheitsbezogenen Herausforderungen der IT-Welt bestens vorbereitet. Microsoft hat hier modernste Sicherheitsstandards implementiert. Der Einbruchsschutz ist eine intelligente Lösung, die Angriffe erkennt und blockiert. Das System sorgt auch für die Einhaltung von definierten Sicherheitsrichtlinien. Potenzielle Schäden werden durch ein mehrstufiges Sicherheitssystem minimiert. Gelingt es einem Angreifer, die erste Sicherheitsstufe zu passieren, warten weitere Stufen, die ihn von einer weiteren Penetration abhalten. Die Windows Defender Advanced Threat Protection ist noch ein System gegen digitale Bedrohungen. Dieses Sicherheitssystem erkennt Angriffe und Zero-Day-Exploits und rundet gemeinsam mit dem Defender Exploit Guard gegen Ransomware das gesamte Sicherheitskonzept perfekt ab. Das reicht nicht aus? Dann bietet Windows Server auch zahlreiche Verschlüsselungsoptionen und leicht konfigurierbare Backups. Mit den Windows-Systemen sind IT-Infrastrukturen auf der sicheren Seite.

Windows Server Volumen kaufen

Windows Server Volumen ist die optimale Wahl für Unternehmen, die eine zukunftsorientierte IT-Infrastruktur aufbauen wollen. Jetzt Windows Server Volumen kaufen und von einer herausragenden Funktionsvielfalt für maximale Produktivität und Sicherheit profitieren!

Zuletzt angesehen
Live Chat Live Chat